Lüftungsanlagen
für Schulen

Lüftungs-
anlagen
für Schulen

Hygienische und sichere
Lüftung für Schulen

Hygienische und sichere
Lüftung für Schulen

Dezentrale Lüftungsanlagen –
hygienische Lüftungen für Schulen

Dezentrale Lüftungsanlagen gehören zu den wichtigsten und effizientesten Maßnahmen, um die hygienische und sichere Lüftung für Schulen zu gewährleisten. Die anhaltende Corona-Pandemie stellt unsere Gesellschaft nach wie vor auf die Probe. Gerade Schulen und andere Bildungseinrichtungen haben mit großen Herausforderungen zu kämpfen. Die Gesundheit von Schülern und Kindergartenkindern sowie ihrer Lehrer und natürlich der zugehörigen Familien hat höchste Priorität.

Lüftungen und Luftreiniger
für Schulen

Hochwertige Lüftungen für Schulen sind entscheidend für einen reibungslosen und sicheren Schulbetrieb. Zwar lässt sich die Konzentration der Aerosole in der Raumluft durch Stoßlüften reduzieren – doch gerade in der kalten Jahreszeit ist diese Lösung kaum praktikabel.

Erst durch die Installation dezentraler Lüftungsanlagen in allen Klassenräumen lässt sich die Ansteckungsgefahr minimieren und der Unterricht kann bei geschlossenen Fenstern stattfinden.

Jetzt Lüftung für Schulen Anfragen!

Lüftungen für Schulen – für hohe Luftqualität in Klassenräumen

Schon die Ausgangssituation vieler Schulen ist bedenklich – häufig besteht schlechte Luftqualität in den Klassenzimmern, da nur mangelhaft gelüftet wird. Klassen von 30 Schülern oder mehr verbringen mit ihren Lehrern gut ein Drittel des Schultages in beengten Klassenräumen.

Sind keine dezentralen Lüftungsanlagen installiert, besteht die einzige Möglichkeit zur Lüftung im Öffnen der Fenster. In den kalten Herbst- und Wintermonaten wird meist nur in den Pausen zwischen den 45-minütigen Schulstunden gelüftet. Manchmal werden die Fenster gar nur vor Unterrichtsbeginn oder nach Doppelstunden geöffnet, damit Schüler und Lehrer nicht frieren.

So lassen sich natürlich Heizkosten sparen, doch in der aktuellen Pandemie-Situation sind Lüftungen für Schulen wichtiger. Zudem bleiben die Fenster oft auch in den Sommermonaten geschlossen, um Schüler vor Baulärm oder Pollenflug zu schützen.

Jetzt Lüftung für Schulen Anfragen!

Der Profi für Hygiene und Sauberkeit von abluftanlagen und Lüftungsanlagen

Direktanfrage

Negative Folgen mangelnder Lüftung wissenschaftlich belegt

Verschiedene wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Luftqualität in Klassenräumen ohne ausreichende Frischluftzufuhr sehr schnell nachlässt. Ohne Lüftungen für Schulen steigt der Kohlendioxidgehalt, was zum Leistungsabfall führt und gesundheitliche Probleme verursachen kann.

Lüftungen für Schulen

Demnach wird die Atemregulation im Gehirn schon von minimalen Kohlendioxidanteilen zwischen 200 und 1.000 ppm (parts per million) negativ beeinflusst. Steigt diese Konzentration noch, warnen Experten vor Kopfschmerzen, Schwindel oder Atemnot (*1).

Wenn sich viele Schüler in einem Raum aufhalten, steigt der Kohlendioxidgehalt selbst nach einem vollständigen Lufttausch schnell wieder an. Dabei wird für einen vollständigen Lufttausch oft nicht lange genug gelüftet.

Kleinfeldt GmbH bietet maßgeschneiderte Lüftungen für Schulen

Kleinfeldt GmbH bietet maßgeschneiderte Lüftungen für Schulen

Mit dezentralen Lüftungsanlagen der Kleinfeldt GmbH lassen sich die Probleme mit der Raumluft lösen. Als ideale Lüftungen für Schulen sorgen unsere Lüftungsaggregate für einen kontinuierlichen Luftaustausch. Schüler und Lehrer atmen während der gesamten Unterrichtszeit frische, sauerstoffreiche Luft – auch bei geschlossenen Fenstern.

Durch die gesunde, kohlendioxidarme Raumluft bleibt die Leistungsfähigkeit hoch. Da unsere dezentralen Lüftungsanlagen mit speziellen Filtern ausgerüstet sind, ist die getauschte Luft sogar sauberer als beim Lüften über die Fenster. Sogar der Einbau von leistungsfähigen Pollenfiltern ist möglich, damit auch Allergiker sich beschwerdefrei auf den Unterricht konzentrieren können.

Das dauerhafte Tauschen der Raumluft verhindert überdies die Entstehung von Schimmelpilzen, welche ebenfalls höchst gesundheitsgefährdend sind. Da die Fenster mit unseren Lüftungen für Schulen geschlossen bleiben können, dringen auch keine Störgeräusche mehr von Außen ins Klassenzimmer.

Unsere Lüftungsanlagen lassen sich individuell auf Ihre spezifischen Bedürfnisse abstimmen. Die Spezialisten der Kleinfeldt GmbH prüfen die Bedingungen vor Ort und treffen gemeinsam mit Ihnen die Entscheidung, welches Modell sich am besten eignet. So können wir je nach Situation dezentrale Lüftungsanlagen installieren oder ein zentrales Lüftungsaggregat einbauen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen innovative Lüftungsanlagen an, welche einen Großteil der beim Betrieb anfallenden Wärmeenergie zurückgewinnen. Diese modernen Geräte sind umweltfreundlich und besonders günstig im Betrieb. Damit kommen sie dem hohen Bedarf von Schulen und Behörden an Luftreinigern auch aus wirtschaftlicher Sicht entgegen.

Die Vorteile unserer dezentralen Lüftungsanlagen im Überblick:

Die Kleinfeldt GmbH bietet Lüftungen für Schulen an, mit denen sich die Luftqualität hoch und die Ansteckungsgefahr über Aerosole niedrig halten lässt. Die zentralen oder dezentralen Lüftungsanlagen leisten damit das ganze Jahr über einen wertvollen Beitrag zur Leistungsfähigkeit von Schülern und Lehrern und schützen deren Gesundheit. Sehen Sie hier die Vorteile unserer Lüftungsanlagen im Überblick:

  • Jederzeit ist sauerstoffreiche Frischluft für Schüler und Lehrkräfte gewährleistet.
  • Eingebaute Filter garantieren saubere Raumluft. Je nach eingesetztem Filter lassen sich auch Pollen oder feinste Aerosole aus der Raumluft filtern.
  • Durch den kontinuierlichen Luftaustausch wird die Bildung von Schimmel unterbunden.
  • Beim Betrieb der Lüftungen für Schulen können die Fenster stets geschlossen bleiben.
  • Moderne dezentrale Lüftungsanlagen sind durch effiziente Wärmerückgewinnung besonders umweltfreundlich und wirtschaftlich im Betrieb.
  • Erhalten Sie auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen.

Sie wollen Ihre Schule mit modernen Lüftungsanlagen ausrüsten, um Schülern und Lehrern jederzeit gesunde und sauerstoffreiche Raumluft zu garantieren?

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular, wo Sie die wichtigsten Daten Ihrer Schule eintragen können. Unsere Experten nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf und zeigen Ihnen unverbindlich, welche Lüftungen für Ihre Schule am besten geeignet sind. Kontaktieren Sie uns noch heute und investieren Sie mit unseren leistungsstarken Lüftungen für Schulen in die Leistungsfähigkeit und Gesundheit von Schülern und Lehrern.

Fensterlüftung Schule ohne Lüftungsanlage
Dezentrale Lüftungsanlage in der Schule ohne öffnen des Fensters

Quellenangabe: (*1) Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft (Hg.): „Luftqualität in Innenräumen“. Schriftenreihe Nr. 287 – Luft, Bern, 1997. (*2) Fraunhofer Institut für Bauphysik. „Lernen im leistungsförderndem Raum“. 2016. (*3) Mendell, M. J. und G. A. Heath. „Do indoor pollutants and thermal conditions in schools influence student performance? A critical review of literature.“ In: Indoor Air, 2005, 15, S. 27-52.(*4) Shendell, D. G. et al.: „Associations between classroom CO2 concentrations and student attendance in Washington and Idaho.“ In: Indoor Air, 2004, 14, S. 333-341.