Hygienische Reinigung und Desinfektion von Lüftungs- und Klimaanlagen

Bei Wartungsarbeiten wird die Hygiene in Lüftungsanlagen oder in den einzelnen Komponenten der Lüftungsanlagen (Raumklimaanlagen) oft vernachlässigt. Obwohl technische Komponenten überprüft und gewartet werden, achtet niemand auf den hygienischen Zustand der zentralen Lüftungsanlage. Eine Reinigung der zentralen Lüftungsanlage wird in der Regel nur in den leicht zugänglichen Bereichen durchgeführt. Hygieneinspektionen nach VDI 6022 werden fast nie durchgeführt.

Die in der VDI 6022 vorgeschriebene regelmäßige Hygieneinspektion (bei Anlagen mit Befeuchtung alle zwei Jahre, ohne Befeuchtung alle drei Jahre) ist von größter Bedeutung:

zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben

zur Minimierung von Haftungsrisiken

zur Sicherstellung der Gesundheit und des Wohlbefindens der von der erzeugten Raumluft betroffenen Personen

Die Hygieneinspektion kann zu den notwendigen Maßnahmen zur Wiederherstellung der Raumluftqualität führen, z.B. Reinigung und Desinfektion der Raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen) einschließlich ihrer Komponenten wie Wärmetauscher, Befeuchter, Heizgeräte, Heizschlangen, Filterkammern etc.

Unsere ausgebildeten Spezialisten führen alle Arbeiten schnell und zuverlässig aus:

Reinigung des Lüftungszentralgerätes nach VDI 6022

Desinfektion des Lüftungszentralgerätes nach VDI 6022

Reinigung und Desinfektion der Lüftungskanäle und Komponenten

Reinigung und Desinfektion der Lüftungskanäle und Komponenten - Reinigung und Desinfektion der Lüftungskanäle nach VDI 6022

Im Rahmen der Hygieneinspektion, Reinigung und Desinfektion des Lüftungszentralgerätes und der Lüftungsanlagen prüfen, liefern, tauschen und montieren wir auf Wunsch auch die Luftfilter. Falsche Filterklassen und/oder falsche Installation der Filter sind oft die Ursache für eine schnellere Verschmutzung und gefährliche mikrobielle Kontamination von Geräten und Kanalsystemen.

Eine saubere und hygienisch einwandfreie Lüftungszentrale erfüllt jedoch nur dann ihren Zweck, wenn auch die übrigen Komponenten des Lüftungssystems (Luftkanäle, Luftauslässe, Scheibenventile, Drallauslässe etc.) in einem sauberen und hygienischen Zustand sind.

Wir beraten Sie gerne über ein ganzheitliches Hygienekonzept gemäß VDJ 6022 für Ihre Lüftungs- und Klimaanlage.