Reinraum-
lüftungsanlagen

REINRAUM-
LÜFTUNGS-ANLAGEN

Reinigung von Lüftungs-
und Klimaanlagen

Reinigung von Lüftungs-
und Klimaanlagen

Reinigung & Desinfektion von Reinraum-Lüftungsanlagen

Die Reinigung und Desinfektion von Reinraum-Lüftungsanlagen in Krankenhäusern, Labors oder hochsensiblen Industriebereichen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Der Betrieb derartiger Anlagen ist nur mit einer einwandfrei funktionierenden Reinraumlüftung möglich. Damit diese das Eindringen schädlicher Keime und Substanzen zuverlässig verhindert, müssen alle Komponenten der Lüftungsanlage einer regelmäßigen Inspektion, Desinfektion und Reinigung unterworfen werden. In Deutschland legt die DIN 1946-4 in Verbindung mit der VDI 6022 fest, wie raumlufttechnische Anlagen zu reinigen sind.

Reinigung Reinraum Lüftungsanlagen
Lüftungsanlagen, Lüftungskanal Reinigung Labor & Forschung
Reinraum Lüftungsreinigung

Die Kleinfeldt GmbH ist Ihr Experte für die Wartung, Reinigung und Desinfektion der Reinraumlüftung.

Mit hervorragend ausgebildeten Mitarbeitern und moderner Reinigungstechnik stellen wir die maximale Hygiene und Sauberkeit Ihrer Lüftungsanlagen sicher. Bereiche mit kritischen Ansprüchen an Hygiene und Sterilität – wie im Operationssaal, im Labor oder in Fertigungsanlagen der Mikrotechnik – werden unter strengster Einhaltung der Richtlinien DIN 1946-4 und VDI 6022 gereinigt.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihre Reinraum-Lüftungsanlagen reinigen zu lassen und sichere Arbeitsbedingungen in den Reinräumen zu garantieren. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail und wir beraten Sie gern persönlich.

Alle Leistungen der Reinraum-Lüftungsreinigung aus einer Hand

Reinräume in Krankenhäusern oder medizinischen Labors unterscheiden sich mitunter von denen der Industrie. Wir entwickeln daher mit Ihnen zusammen ein individuelles Wartungskonzept, welches auf Ihre Reinraumlüftung zugeschnitten ist. Alle Arbeiten werden fachgerecht unter Einhaltung maximaler Hygienestandards ausgeführt.

 

Durch die professionelle Reinigung und Desinfektion der Reinraumlüftung erhalten wir Ihnen eine dauerhaft sichere Arbeitsumgebung. Teure Betriebsausfälle lassen sich so vermeiden – der Betrieb des Reinraums wird durch unsere Arbeiten minimal unterbrochen.

Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch über die rechtlichen Voraussetzungen und möglichen Vorgehensweisen.

Direktanfrage

Unsere Maßnahmen zur Reinigung und Desinfektion von Reinraum-Lüftungsanlagen

  • Regelmäßige Inspektion, Wartung und Reinigung der Lüftungsanlagen nach DIN 1946-4 und VDI 6022.
  • Erstinspektion neuer RLT-Anlagen, Bestandsaufnahme der bestehenden Reinraumlüftung sowie Planung möglicher Modernisierungen und Erweiterungen.
  • Desinfektion der Reinraum-Lüftungsanlagen.
  • Reinigung und Desinfektion von Luftfiltern, Ventilatoren und Klimaanlagen.
  • Reparatur oder Austausch defekter Komponenten der Lüftungsanlagen.
  • Abschließende Kontrolle aller Maßnahmen und Protokollierung des Arbeitsvorgangs.

Haben Sie Fragen? Oder wünschen Sie einen Beratungstermin?

Direktanfrage

Reinräume und Reinraumlüftung

Ein Reinraum – zum Beispiel ein Operationssaal – soll absolut keimfrei und steril sein und darf nur mit spezieller Schutzkleidung betreten werden. Reinräume verfügen in der Regel über antistatische Böden, glatt abschließende Wandpaneele und Eingangsschleusen. Diese Räume sind nicht nur darauf ausgelegt, sich leicht desinfizieren zu lassen – das Eindringen von Staub oder Keimen soll von vornherein ausgeschlossen werden. Deshalb sind auch Reinraum-Lüftungsanlagen darauf ausgelegt, die einströmende Luft frei von Aerosolen zu halten, an denen Bakterien, Viren oder Sporen haften könnten.

Die Reinraumlüftung ist mit einer Reihe von Filteranlagen bestückt – moderne HEPA-Filter sind in der Lage, selbst kleinste Aerosole aus der Luft zu filtern. Spezielle Luftverteiler regeln die Strömungsrichtung der Zu- und Abluft. Häufig sind Luftschächte im Bodenbereich der Wände eingelassen, die Abluft absaugen, während frische Zuluft durch Einlässe in der Decke einströmt. In der Regel findet die Wiederaufbereitung der Reinraumluft in einer zentralen Klimaanlage statt, welche mit mehreren Reinräumen verbunden sein kann.

Vertrauen Sie die Reinigung und Desinfektion der komplexen Reinraumlüftung nur ausgewiesenen Experten an. Wenden Sie sich an die Kleinfeldt GmbH – Ihr zertifizierter Partner für die Hygiene der Lüftungsanlagen in Krankenhäusern, Operationssälen und Laboren.