Kleinfeldt GmbH – Reinigung Küchenabluft VDI 2052 | Küchenabluftanlage

Bei Küchenabluftanlagen ist durch die Fettbelastung im Kanalsystem eine erhöhte Brandgefahr gegeben:

Einige mal im Jahr wird die Feuerwehr zu Küchenbränden gerufen. Um einem Brand in RTL Anlagen sicher vorzubeugen, ist eine wiederkehrende, vorbeugende und vollständige, brandschutztechnische Reinigung der Kanalsysteme sowie aller typischen Komponenten (wie z.B. Ablufthauben, Anlagen, Abluftdecken und -ventilatoren) nach VDI Richtlinien VDI 2052, unerlässlich.

Abwehrende brandschutztechnische Reinigung von Küchenabluftsystemen und Lüftungsanlagen

Abgesehen von der Art oder des Modells der Küchenabluftanlage (Lüftungsanlage) behält jedes Bauwerk das denkbare Risiko eines Brandes. Die Abluftsysteme und Lüftungsdecken bis hin zum Ventilator sind in der Regel schlecht erreichbar und werden deshalb keineswegs oder nur in einfach zugänglichen Bereichen vom Küchenpersonal gereinigt.

Die Forderungen (Richtlinien) der VDI 2052 an den verhütenden, vorbeugenden Brandschutz bei dem Betrieb einer Küchenabluftanlage (Lüftungsanlage) sind damit dennoch in keiner Weise erfüllt!

Erst die regelmäßige Inspektion der Küchen, Küchenabluft und die Befreiung der Lüftungsanlagen von Fett- und Staubbelastung durch eine professionelle Reinigung der Küchenabluft gem. VDI 2052 Lüftungsanlagenreinigung gewährleistet ein sicheres Arbeitsumfeld!

Wir freuen uns Ihnen unseren Service rund um Limburg und deutschlandweit anbieten zu können!

Küchenabluftreinigung VDI 2052
RTL Anlagen Küchenabluftanlagen VDI 2052